Unsere Neuigkeiten

Vortrag "Bienenfreundlich Gärtnern - wie geht das?"

Vom //

Am Dienstag, den 23.05.2017 findet um 19:00 Uhr  in der Stadtbücherei Ingolstadt  der Vortrag Bienenfreundlich Gärtnern – wie geht das?“  von Cornelis Hemmer, Gründer von Deutschland summt! und Vorsitzender der Stiftung für Mensch und Umwelt zusammen mit Gabriele Haid von der Staudengärtnerei Haid statt. Die Referenten liefern dazu zahlreiche Tipps und Tricks zum bienefreundlichen Gärtnern. Darüber hinaus bekommen Sie ein reichhaltiges Pflanzensortiment vorgestellt, dass den Ansprüchen von Bienen & Co. gerecht wird. Nach dem Vortrag besteht Zeit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wildbienenausstellung in der Stadtbücherei

Vom //

Gemeinsam mit dem Landesbund für Vogelschutz, dem Bund Naturschutz und weiteren Aktiven bei Ingolstadt summt! konnte für den Zeitraum der Ausstellung vom 9.Februar bis 30. März auch ein abwechslungsreiches Begleitprogramm für Ingolstädter Schulen, Kinder und Erwachsene zusammengestellt werden. Zum Abschluss am 27.März wurde über die Aktionsagenda für 2017 gesprochen und viele Ideen gesammelt. Gleichzeitig wird Ingolstadt summt! in das vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz initiierte Bündnis Bayern summt! eingebunden.

Internationaler Kindertag, 17.09.2016

Vom //

Trotz des kalten und dauerregnerischen Wetters am Samstag, 17.09.2016, am Internationalen Kindertag, erfreute sich die Fußgängerzone Ingolstadts regen Zulaufes durch Eltern und ihre Sprösslinge. Der schlechten Witterung zum Trotz begaben sich die Kinder mit Gummistiefel und Regenbekleidung auf Entdeckungstour entlang der Theresienstraße, Ludwigstraße bis zum Paradeplatz. Zu erkunden gab es reichlich, trotz der zahlreichen Absagen einiger Veranstalter. Zum Beispiel den Stand des Aktionsbündnisses "Ingolstadt summt!", der von den Mitarbeitern der Staudengärtnerei Haid und des Umweltamtes Ingolstadt betreut wurde. Hier konnten sich die Kleinen und Großen über Bienen, ihre Lebensweise, ihre Biologie, unsere Umwelt informieren und natürlich alles rund um das Thema "Honig" erfragen. Zu bestaunen gab es den Imkerhut für Kinder oder die Nektarschlürfstation. All diesen Erlebnissen tat der Regen keinen Abbruch, auch wenn bei Sonnenschein sicher noch mehr Kinder den Gang in die Stadt erfahren hätten.

Weiterlesen …

Auftaktveranstaltung "Ingolstadt summt!"

Vom //

Jetzt ist es offiziell! Am Dienstag, den 12. Juli 2016, war es so weit – auf dem Parardeplatz des Ingolstädter Schlosses fand die Auftaktveranstaltung des Aktionsbündnisses Ingolstadt summt! statt.

Weiterlesen …

Gemeinsam die Biodiversität stärken! Zweites Vernetzungstreffen

Vom //

Die Stadt Ingolstadt lud zur Teilnahme am 2. Vernetzungsworkshop im Rahmen von Ingolstadt summt!  am Samstag, 30. April 2016, in das Vereinsheim des Bezirks-Bienenzuchtvereins Ingolstadt e.V. ein.

Weiterlesen …

Gemeinsam die Biodiversität stärken! Erstes Vernetzungstreffen

Vom //

In Vorbereitung der Initiative Ingolstadt summt!  lud die Stadt Ingolstadt für Montag, 4. April 2016, 16-18 Uhr, zur Teilnahme an einem Vernetzungstreffen ein. Die Absicht war, Ideen zu sammeln, um ein möglichst breites Konzept für die Initiative auf den Weg zu bringen. Der Einladung folgten über 20 Personen aus unterschiedlichen Bereichen des Naturschutzes und der Kultur.

Weiterlesen …